Martinsumzug 2013

Pausa: 11.11.2013
Gegen 17:15 Uhr trafen sich die Jugendfeuerwehr der Feuerwehr Pausa sowie die Kameraden im aktiven Dienst um sich für die Absicherung des Martinumzugs vorzubereiten. Wie jedes Jahr sichert unsere Jugendfeuerwehr mit Unterstüzung der aktiven Kameraden und der Polizei ab.
Der Umzug ging an der Michaelis-Kirche los, ging über den Großen Graben / Gartenstraße / Bahnhofstraße über die Rödelstraße zum Altenpflegeheim "Diakonie Martinsberg".
Nach einer kurzen Stärkung, rückten wir wieder ein und der "Einsatz" war um ca. 18:30 Uhr beendet.

Hier gehts zum Einsatzbericht -> Martinsumzug


Bilder gerne per eMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!